Unruhig in den Wechsel­jahren?

Bleiben Sie entspannt.

Lioran ist die sanfte Stütze, die Sie während der Wechseljahre bei innerer Unruhe mit Schlaflosigkeit entlastet. Es stärkt Ihre innere Balance und wirkt ausgleichend sowie angstlösend.

Lioran Verpackung

Lioran® –beruhigt Körper und Geist

Lioran hilft bei Nervosität und innerer Unruhe. Es sorgt für mehr Ausgeglichenheit, was in Zeiten des Wandels besonders guttut: Nehmen Sie Lioran während der Wechseljahre bedarfsgerecht ein. Lioran macht nicht abhängig.

Sorgen, Stress und Ängste erschweren nicht nur den Alltag, sondern auch die Nachtruhe. Doch 2 grüne Kapseln, eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen eingenommen, lösen die Anspannung und sorgen so für leichteres Einschlafen.

Beschwerden in den Wechseljahren

Die Wechseljahre sind auch als Menopause bekannt, und werden von Ärzten als Klimakterium bezeichnet. Die Hormonumstellung, die Frauen dabei erleben, kann physische und psychische Beschwerden hervorrufen.

Hitze­wallungen

Bis zu 85 % der Frauen erleben Hitzewallungen, mit oder ohne Schweißausbrüche. Die Ursache der aufsteigenden Hitze ist jedoch noch nicht vollständig verstanden.

Psyche

Körperliche Veränderung und private wie berufliche Umbrüche können Ängste auslösen, Trübsinn und Unbehagen verursachen. Auch Stimmungslabilität kann vorkommen: Bereits geringe Reize lösen starke Emotionen aus.

Zyklus

In Folge der hormonellen Umstellung verändert sich die Menstruation. Die Monats­blutung kann unregelmäßiger, stärker oder schwächer werden. Auch Zwischenblutungen sowie das Ausbleiben der Periode ist während der Wechseljahre häufig.

Einschlaf­probleme

Kreisende Gedanken, Ängste und Sorgen zögern das Einschlafen hinaus. So fehlt Schlaf, und Frauen fühlen sich am nächsten Tag oft müde, schlapp und haben Probleme mit der Konzentration.

Durch­schlaf­störungen

In den Wechseljahren wird der erholsame Tiefschlaf weniger und nächtliches Erwachen wahrscheinlicher. Einmal erwacht, fällt auch das Wieder­einschlafen schwerer. Ein Grund ist die abnehmende Östrogenaktivität.

Die Passionsblume

Die Heilpflanze mit der einzigartigen Wirkung für guten Schlaf und innere Ausgeglichenheit am Tag

Lioran gegen Beschwerden in den Wechseljahren

Wechseljahre

Was können Sie bei Unruhe, Stress- und Angst-Symptomen tun?

Jede Frau bekommt sie: die Wechseljahre. Doch nicht jede spürt die Veränderungen. In den Wechseljahren wird die Aktivität der Eierstöcke zurückgefahren, bis diese die Hormonproduktion ganz einstellen. Das kann Effekte auf den Körper haben, denn weibliche Hormone haben eher eine aktivierende und stimmungsaufhellende Wirkung.

Ein Mangel hingegen kann niedergeschlagen, ängstlich und antriebslos machen. Das bemerken viele Frauen im Klimakterium. Stress, Überforderung und sorgenvolle Gedanken können auftreten, ebenso Angstgefühle oder Weinerlichkeit. Während der Wechseljahre sind manche Frauen auch leichter reizbar und verspüren eine innere Unruhe und nervöse Anspannung.

Lioran stärkt die Nerven und macht Sie ausgeglichen. Deshalb wird es gern von Frauen eingenommen, die ein rein pflanzliches Präparat zur Behandlung ihrer mentalen Wechseljahrsbeschwerden wünschen. Stress- und Angst-Symptome beeinflussen auch die Nächte. Denn was tagsüber belastet, wiegt nachts noch schwerer. Auch für diese Frauen ist Lioran bestens geeignet: Es hilft bei Ein- und Durchschlafstörungen bedingt durch nervöse Unruhe, ohne Mattheit am nächsten Morgen. Lioran ist Ihre unsichtbare Stütze im belastenden Alltag und begleitet Sie zuverlässig in Zeiten des Wandels.

Lioran wirkt gegen Unruhe –
tagsüber und nachts

Lioran Verpackung

Lioran® Kapseln

Die pflanzliche Hilfe für mehr Gelassen­heit am Tag und Ruhe in der Nacht. Lioran ist gut verträglich, macht nicht abhängig und hinterlässt dabei keine Nachwirkungen am nächsten Morgen.

Packungsgröße: 30 Stück oder 80 Stück

Icon Tipp

Lioran® Tipp

Körper und Geist entspannen

Lioran Schlafengehen Podcast

Unser Podcast für mehr Entspannung

Gönnen Sie sich eine Auszeit. Machen Sie es sich gemütlich und lassen Sie ihre Gedanken mit uns zusammen an neue Orte schweifen. Es gibt verschiedene Wege gegen Einschlafstörungen vorzugehen und nicht jeder reagiert gleich auf jedes Mittel. Während dem einen schon ein immer wiederkehrendes Abendritual wie eine Tasse Kräutertee oder eine warme Milch ausreicht, um besser herunterfahren zu können, braucht ein anderer ein Schlafmittel als Unterstützung. Es kann immer helfen, verschiedene Möglichkeiten auszuprobieren, um den für Sie am besten geeigneten Weg zu finden.

Senioren lesen das Lioran-Magazin

Unser Magazin für mehr Gelassenheit

Lassen Sie sich inspirieren und erfahren Sie, wie Ihnen gute Nächte, mehr Ausgeglichenheit und Achtsamkeit im Alltag gelingen. Lesen Sie das Lioran Magazin. Die praktischen Tipps und kreativen Anregungen sind die ideale Ergänzung zu Lioran. Oft reichen schon kleinste Impulse, um große Effekte zu erzielen: Die kleinen grünen Lioran Kapseln lösen sich binnen Minuten auf und entfalten ihre schlaffördernde, entspannende und angstlösende Wirkung im Körper.